Fragen und Antworten

Die Kameralinse wird auf einer Fingerkuppe positioniert und nach einer kurzen Kalibrierungsphase startet die Messung automatisch. Über modernste signalanalytische Methoden kann aus dem Video-Signal der Smartphone-Kamera die Pulskurve abgeleitet werden. Hochgenaue und patentierte Algorithmen ermitteln über diese Pulskurve Ihren Herzrhythmus.

Die App erkennt und dokumentiert Herzrhythmusstörungen mit einer EKG-vergleichbaren Genauigkeit von bis zu 96 %.

Preventicus Heartbeats funktioniert auf allen iPhones (ab iPhone 5S) sowie allen iPod touch (ab Version 6). Mindestanforderung ist jeweils das Betriebssystem iOS 10.3.

Für Android-Smartphones gilt als Mindestanforderung das Betriebssystem Android 5.0.

Unsere getesteten und freigegebenen Geräte: Whitelist ansehen

In der kostenlosen Version können Sie Ihren Herzrhythmus mittels der einminütigen Messung kontrollieren. Sie erhalten eine einfache Auswertung Ihrer Messung, die Ihnen anzeigt, ob eine Auffälligkeit vorliegt.

Zum Testen der Vollversion können Sie einmalig und kostenlos die 30-Freiminuten nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Minuten direkt ab der Freischaltung ablaufen und nicht pausiert werden können.

Mit der Vollversion werden Ihre Messdaten und gefundene Auffälligkeiten detailliert ausgewertet. Hierfür erhalten Sie einen EKG-vergleichbaren PDF-Report. In diesem wird Ihre Pulskurve dargestellt und in jeden Herzzyklus eine symbolische R-Zacken eingeblendet. Diesen Report können Sie mit Ihrem Arzt teilen oder durch die medizinischen Mitarbeiter des Telecare-Centers prüfen lassen.

Zusätzlich steht Ihnen eine fünfminütige Messung zur Verfügung.

Bei der Installation unserer App Preventicus Heartbeats wird der Kamerazugriff und der Zugriff auf den Datenspeicher (in dem sich auch Fotos befinden) abgefragt. Die Anwendung benötigt den Speicherzugriff, um Messungen/ Reporte zu speichern sowie die Text-und Bildinhalte aus der App dort abzulegen und dann ggfs. zu aktualisieren. Auf Ihre Fotos greifen wir dabei selbstverständlich nicht zu. Der Kamerazugriff wird benötigt, um mit der Kamera und dem Blitzlicht die Messung zu ermöglichen.

Leider fehlt den meisten Tablet- oder iPad-Geräten das Kamerablitzlicht.

Das Blitzlicht wird für die Messung benötigt, daher funktioniert die Preventicus Heartbeats App nur auf Smartphones.

Sollte Ihr Tablet über einen Blitz verfügen, nutzen Sie bitte die kostenfreie Version oder die 30 Frei-Minuten unserer App für einen Funktionstest.

Nach einer Messung wird Ihnen ein rotes Ergebnis „Absolute Arrhythmie, Verdacht auf Vorhofflimmern“ angezeigt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die Messung zeitnah zu wiederholen, um das Ergebnis zu bestätigen und etwaige Messfehler ausschließen zu können. Tritt wiederholt ein rotes Ergebnis mit „Absolute Arrhythmie, Verdacht auf Vorhofflimmern“ auf, und wurde bei Ihnen Vorhofflimmern bisher noch nicht diagnostiziert, empfehlen wir Ihnen zeitnah Ihren behandelnden Arzt aufzusuchen. Beachten Sie, das Vorhofflimmern keine akute Situation darstellt. Sie können zur Verifizierung Ihrer Messergebnisse und zum Ausschluss von Messfehlern auch gern den Telecare Service in der App nutzen.

Die Prüfung der Signalqualität erfolgt in zwei Stufen: Die erste Stufe erfolgt direkt auf dem Smartphone. Hier wird während der Messung vor allem das Vorhandensein des Signals geprüft. Sollte dies nicht durchgängig vorhanden sein, wird die Messung abgebrochen.

Bei der Auswertung der Daten nach erfolgter Messung wird die Signalqualität ein zweites Mal geprüft. Diese Prüfung ist genauer als auf dem Smartphone. Sind zu viele Störungen vorhanden, können die Daten nicht ausgewertet werden.

Neben der instabilen Messposition können beispielsweise auch kalte Finger die Messqualität negativ beeinflussen. Der Finger ist dann schlechter durchblutet und es wird schwieriger, die Pulskurve aufzuzeichnen.  Oft hilft eine kurze Massage der Fingerkuppe, um die Durchblutung zu verbessern. Gleiches gilt für ein Handbad. 

Die Messung erfolgt vorzugsweise am kleinen Finger. Wenn es für Sie bequemer ist, können Sie auch einen anderen Finger verwenden. Diese zwei möglichen Messpositionen werden in der App Preventicus Heartbeats in der Messanleitung erklärt.

Bitte legen Sie niemals das Blitzlicht, sondern nur die Kameralinse auf die Fingerkuppe auf. Bei einigen wenigen Smartphone-Typen wird das Blitzlicht unangenehm heiß und fühlt sich bei Falschanwendung (Blitzlicht liegt auf der Haut) heiß an.

Sollte es trotz korrekter Anwendung (nur die Kameralinse liegt auf dem Finger, jedoch nicht das Blitzlicht) spürbar zu heiß werden, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Gerätetyps an support@preventicus.com.

Die Registrierung dient dem Schutz Ihrer Gesundheitsdaten. Wenn Sie sich in der Preventicus Heartbeats App als Nutzer registrieren, sind Ihre Nutzerdaten mit Ihrem Nutzerkonto verknüpft. Beim Wechsel des Smartphones müssen Sie die App Preventicus Heartbeats nur auf Ihrem neuen Smartphone installieren und sich anschließend in der App mit Ihren Profildaten anmelden. Ihre Käufe und Ihre Messergebnisse werden automatisch wieder hergestellt.

Dies kann zwei Gründe haben:

  1. Wenn das Passwort zu oft falsch eingegeben wurde, wird der Account aus Sicherheitsgründen gesperrt. In dieser Zeit ist es auch nicht möglich, das Passwort zurückzusetzen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
  2. Man kann Preventicus Heartbeats auch ohne Registrierung nutzen. Da sich Ihr Passwort nicht zurücksetzen lässt, ist es daher möglich, dass Sie bisher nicht als Nutzer registriert sind.

Der Download der App aus dem Play Store/App Store ist kostenlos. In der App stehen Ihnen ein kostenfreier Vortest sowie 30 Freiminuten der Vollversion zur Verfügung.

Wenn Sie sich zum Kauf entschließen, betragen die Kosten für die Vollversion unserer App 5,49€ für eine Monatslizenz oder 27,99€ für eine Jahreslizenz. Mit dem Kauf ist kein Abo verbunden, die Lizenzen laufen automatisch aus und können bei Bedarf direkt in der App verlängert werden.

iphone-preventicus_de

Nutzeranfrage stellen

Bitte wählen Sie folgendes Symbol aus:

Flugzeug

 

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kontakt

  • Fragen zur App

support@preventicus.com

Unternehmenskontakt

Hier können Sie als Geschäftskunde mit der Preventicus GmbH in Kontakt treten.
  • Telefon
+49 (0) 36 41 / 55 98 45-0
  • E-Mail
info@preventicus.com
  • Standort

Preventicus GmbH
Ernst-Abbe-Str. 15
D-07743 Jena

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden