Datenschutzhinweise der Webseite

Datenschutzbestimmungen zur Nutzung dieser Website

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Routinemäßig erfasste Daten beim Besuch dieser Website

Bei dem Besuch unserer Website werden Daten erhoben und ausgetauscht. Preventicus erhebt und speichert somit automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies sind IP-Adresse des aufrufenden Rechners, Betriebssystem des aufrufenden Rechners, Browser-Version des aufrufenden Rechners, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, verweisende URL.

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und nicht zur Herstellung eines konkreten Personenbezuges ausgewertet. Mit der Speicherung Ihrer IP-Adresse verfolgt Preventicus den Zweck, Internetgefahren wie Spam, Viren oder Attacken auf unsere Server zu erkennen beziehungsweise verfolgen zu können. Die Daten werden ferner ggf. genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen. Preventicus speichert Ihre IP-Adresse für Sicherheitszwecke nicht länger als 72 Stunden. Preventicus wertet folgende Daten zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Dienstleistungen aus und löscht diese anschließend: IP-Adresse Ihres Computers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, abgerufene Datei, Internetadresse der verweisenden Webseite, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Menge der gesendeten Daten.

Cookies

Wie viele andere Websites verwenden auch wir die „Cookies“-Technik, um zusätzliche Daten über die Nutzung der Website zu erfassen und diese zu verbessern, doch erfordern viele Teile unserer Website keine Cookies. Ein Cookie ist eine kleine, von einem Webserver erstellte Datei, die in den Festspeicher Ihres Computers übertragen und dort gespeichert wird. Die von den Webservern erstellten Cookies enthalten Daten, anhand deren Sie während der Nutzung der Website eindeutig identifiziert werden können.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie haben jedoch die Möglichkeit, durch Ihre Browser-Software das Akzeptieren von Cookies zu verhindern oder so zu konfigurieren, dass Sie eine Warnung zu erhalten, bevor Sie Cookies von besuchten Websites annehmen. Sie können Cookies über den Browser aber auch löschen. Durch Deaktivierung oder die Nichtakzeptanz der Cookies können jedoch bestimmte Funktionen der Website beeinträchtigt werden oder Bereiche der Website, wofür diese Art der Identifizierung notwendig ist, nicht mehr zugänglich sein.

Google Analytics

Wir verwenden darüber hinaus Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), die eine anonymisierte Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Preventicus wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können neben den oben beschriebenen Maßnahmen die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Facebook-Pixel

Nutzer von Facebook sollten beachten, dass auf dieser Website von Preventicus ein „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) eingesetzt wird. Dieses markiert Sie in in anonymisierter Form, also ohne Sie als Person zu identifizieren, als Besucher unserer Website. Loggen Sie sich später bei Facebook ein, wird eine nicht-reversible und damit nicht-personenbeziehbare Prüfsumme (Hashwert) aus Ihren Nutzungsdaten an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige, von hoffentlich für Sie relevanten Facebook Ads nutzen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/und www.facebook.com/privacy/explanation/ zu finden sind. Der Widerspruch der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences ist Ihnen unter www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ möglich.

Wahrnehmung Betroffenenrechte

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich bei uns über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@preventicus.com oder per Post an Preventicus GmbH, Tatzendpromenade 2, 07745 Jena, Deutschland).

Etwaige Ausnahmen aufgrund geltenden Rechts oder bei Vorliegen von überwiegenden eigenen oder Interessen Dritter bleiben vorbehalten. Sie können zudem die Berichtigung oder Löschung unrichtiger oder unvollständiger zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

Jena, den 16.11.2016